Seite wählen 
 

Pabst erweitert die neuen Bearbeitungsdimensionen

Anlieferung Großdrehzentrum „Hwacheon VT 650L MC"

Neuinvestition eines vertikalen Großdrehzentrum „Hwacheon VT 650L MC“ erweitert die Kapazität für Bauteile im größeren Durchmesserbereich.

21.02.2019

 

Die Neuinvestition in ein vertikales Großdrehzentrum „Hwacheon VT 650L MC“ erweitert die Bearbeitungskapazität für Bauteile im größeren Durchmesserbereich.

Mit dem zweiten CNC-Karussell-Drehzentrum von HWACHEON innerhalb eineinhalb Jahren hat sich Pabst eine Zusatzkapazität für die zerspanungstechnische Bearbeitung von Bauteilen im größeren Durchmesserbereich geschaffen. Bereits im September 2017 hat das Unternehmen aufgrund der zunehmenden Nachfrage nach den zerspanungstechnologischen Bearbeitungsmöglichkeiten von Bauteilen mit großem Durchmesser (bis Ø950mm) mit einem entsprechenden Maschineninvest reagiert (siehe NEWS vom 07.09.2017).

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch unser Anwenderbericht in der Publikation „Drehteil & Drehmaschine“ (Ausgabe 03.2019).