Seite wählen 
 

20jähriges Betriebsjubiläum

v.l.n.r.:Volker Pabst, Ramona Hofmann, Manfred Pabst

Ehrung für langjährige Betriebstreue - Ramona Hofmann feiert ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum bei Pabst.

01.09.2019

Höchste Anerkennung und vor allem aufrichtigen Dank drücken die beiden Geschäftsführer Manfred und Volker Pabst ihrer langjährigen Mitarbeiterin Ramona Hofmann anlässlich ihres 20-jährigen Betriebsjubiläums aus.

„Die stets äußerst angenehme und konstruktive Zusammenarbeit mit Ramona Hofmann basiert auf Vertrauen und kooperativen Miteinander. Ihre Zuverlässigkeit, ihr Engagement und ihr Fingerspitzengefühl machen sie zu einer äußerst wichtigen Kompetenzträgerin im Unternehmen, auf die man jederzeit zählen kann“ - würdigen Manfred und Volker Pabst die langjährige Mitarbeit von Ramona Hofmann.

Am 01.09.1999 hat Frau Hofmann ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei Pabst begonnen und im Februar 30.01.2002 mit sehr großem Erfolg abgeschlossen. Seither ist sie  an zentraler Stelle mit der Steuerung und Organisation der Produktions- und Logistikplanung betraut und damit als „rechte Hand“ des Fertigungsleiters unverzichtbar. Dabei genießt sie im Kollegenkreis wie auch seitens der Unternehmensleitung uneingeschränktes Vertrauen und hohe Achtung, auf die Manfred und Volker Pabst auch für die Zukunft bauen.

„Mit einer Vielzahl von Mitarbeitern können wir auf ein langjähriges gemeinsames Wirken zurück blicken und das erfüllt uns mit Stolz". Nicht nur zwischen den Kollegen ist ein guter, freundschaftlicher und respektvoller Umgang sehr wichtig, auch zwischen Belegschaft und Geschäftsführung sowie das gegenseitige Vertrauen ist eine wichtige Komponente für die gute und konstruktive Zusammenarbeit. Dies ist auch ein wichtiger Indikator für eine erfolgreiche Mitarbeiterbindung" - so die Geschäftsleitung.

"Ebenso ist die Nachwuchsarbeit im eigenen Hause ein überaus wichtiger Aspekt der Firmenpolitik"